Aktuelles

Termine 2020/2021

Am Montag den 16.08.2021 um 19.30 Uhr, findet eine Versammlung am Vereinsstadl statt

 

 

 

Maibaumaufstellen findet am 22.08.2021 statt!


 

Chroniken

Alle Chroniken von 1990 bis 2021 jetzt abrufbar (bitte anmelden)


 

Vereinsfotos

Im Bereich "Verein/Vereinsfotos" sind weitere Bilder ergänzt worden


 

 JHV2021verkleinert

50. Jahre Stopselclub und Wahl eines Ehrenvorstands bei der JHV 2021

 

Die Jahreshauptversammlung des Stopselclub-Mietraching fand am Freitag beim Gasthaus Kriechbaumer statt. "Fast wie früher" konnte nun endlich wieder eine Versammlung statt finden, natürlich immer noch mit kleinen Einschränkungen. Aufgrund der Pandemie rückte leider auch in den Hintergrund, dass der Stopselclub sein 50. Jähriges Jubiläum feiert, denn am 15.07.1971 wurde dieser gegründet. Man hofft sehr, bald eine geeignete Feier hierfür Organisieren zu können.

Thomas Willmann eröffnete die Versammlung mit einer kurzen Ansprache und der Stopselkontrolle, danach wurde Baumann Seppi als neues Mitglied aufgenommen. Im Anschluss ging es dann gleich an das gemeinsame Abendessen wo den Stopslern eine hervorragende Roulade mit Kartoffelpüree und Blaukraut serviert wurde.

Jetzt verlas der 1.Vorstand seinen Bericht über das Jahr 2020/2021. Die Terminliste des Stopselclub ist, der aktuellen Lage geschuldet, nicht all zu lange gewesen. In diesem Jahr waren allerdings wieder zahlreiche runde Geburtstage der Stopsler, welche aufgrund der Beschränkungen leider nicht alle vom Ausschuss besucht werden konnten. Als es wieder möglich war, wurden alle Geburtstags-Jubilare am 04.07.2021 zu einem gemeinsamen Weißwurst-Frühshoppen eingeladen. Leider prägte auch ein trauriges Ereignis das Jahr 2020, der Tod unseres langjährigen Gründungsmitglieds Schenkel Wolfgang am 26.11.2020.

 

Nach der Totenehrung wurden nun die beglichenen Strafen durch den 2. Kassier aufgezählt und der Strafen-König bzw. die beiden Strafen-Könige benannt. Nach dem Bericht des 1. Kassiers, welcher seine Kasse wieder vorbildlich führte, setzte der Chronist die Versammlung mit seiner Chronik 2021 fort.

 

Eine kleine Überraschung sollte nun noch folgen und so erhob sich Thomas Willmann noch einmal und teilte den Mitgliedern mit, dass die Vorstandschaft gerne den Paul Siersch zum Ehrenvorstand ernennen möchte. Nach 30 jährigem Amt des 1. Vorstands, welches er immer vorbildlich und engagiert übernommen hatte, wurde das gleich von allen Mitgliedern einstimmig beschlossen. Thomas durfte nun die Ehrenurkunde überreichen und steckte ihm gleich noch das besondere Abzeichen an, worauf sich der Paul bei allen Stopsler´n sehr bedankte.

 

Letzter Tagesordnungspunkt war der vom Paul gesponserte Maibaum. Leider können auch in diesem Jahr große Festlichkeiten nicht wirklich richtig geplant werden, aber nach langen Überlegungen in den Ausschusssitzungen und der Begutachtung des gelagerten Baums ist angedacht, wenn es möglich ist, diesen heuer noch aufzustellen.

 

Abschließend durften sich die Mitglieder des Stopselclubs noch auf eine Zeitreise in die Vergangenheit freuen, denn unser Chronist Toni Fischbacher zeigte u.a. alte Videoaufnahmen des allerersten Maibaumaufstellens des Stopselclubs 1973 sowie die ersten Chroniken seit der Gründung von 1971bis heute.

Da staunten alle nicht schlecht was man alles so erlebt hatte, man erfreute sich an den tollen Erinnerungen und so konnte man die diesjährige Jahreshauptversammlung gemeinsam sehr schön ausklingen lassen.