Aktuelles

aktuelle Termine 2018

 

Di 21.08.2018 ab 10.00 Uhr 

Sommerfest: Aufräumen mit anschließenden Zeltabbau

 

Fr 28.09.2018 um 19.30 Uhr

Helferessen beim Wirt

  

IMG_5296

Vorstand Paul Siersch (links) und Kassier Norbert Höbel (rechts) werteten 20 Karten aus, die an den Verein zurück geschickt worden waren. Den weitesten Flug hatte der Ballon von Matthias Waldleitner aus Mietraching. Er ging nach 74,8 Kilometern nieder. Der Gewinner nahm auf seinem Treter-Bulldog Platz. Auf den zweiten Platz kam Sebastian Maier aus Bad Aibling, dessen "Flugobjekt" nach 69 Kilometern landete. Er sicherte sich eine Miniatur-Ausgabe des "Sieger-Bulldogs", während ein dritter Spielzeugtraktor unter den Anwesenden verlost wurde.

Text und Foto: Uwe Hecht

IMGP3612

In Sekundenschnelle gelang
es den kleinen Bulldogfahrern,
den "echten" Eicher auf die
Dorfstraße zu ziehen.

Recht zufrieden war die Vorstandschaft unseres Stopselclubs mit dem anstelle der früheren Vatertags-Feier veranstalteten Familienfest. Trotz des nicht gerade einladenden Wetters waren viele Väter und Mütter und vor allem Kinder ins Festzelt am Gemeindehaus gekommen.

Der Nachwuchs hatte seinen Spaß vor allem an dem von Norbert Höbel organisierten "Treter-Bulldog-Turnier", der Verlosung einer "Rallye-Kombi" und am Luftballon-Wettbewerb. 40 Fahrzeuge wurden von ihren kleine Besitzern zur Anmeldung gefahren und die jüngsten Festbesucher hatten, vielfach unter Mithilfe der Väter, ihrer Fantasie bei der Gestaltung freien Lauf gelassen.

Weiterlesen: Familien- und Vatertagsfeier 2011

Liebe Stopsler und Freunde des Verreins!

Das diesjährige Sommerfest offenbart sich dieses Jahr in völlig neuem Erscheinungsbild. Durch die Errichtung unseres neuen Gerätestadels, der für unsere Feste künftig als Küche dienen soll, steht diese Fläche den Festbesuchern zur Verfügung. Hier ein aktueller, aber bisher nur vorläufiger Zeltplan:

Zeltplan

Das Festzelt wird dieses Mal anders herum aufgebaut, sodass der Haupteingang also jetzt direkt schräg vom Kanalweg her über den Anbau her erfolgt.

Der komplette Festjplatz ist in den letzten Wochen auch neu geteert worden, die Anschlüsse an das Gemeindehaus mit Umfassungssteinen neu gestaltet. Der Zugang vom Kanalweg her ist durch die jetzt höhere Teerauflage viel flacher als vorher.

Der neue Stadel, der als Küche dient, wurde so gestaltet, dass das Zelt genau mti seiner geraden Stirnseite an der Bretterfront anstößt. Die am Gebäude zu öffnenden Frontklappen dienen nun gleichzeitig als Ausgaben für Speisen und Getränke.

Die in der obigen Grafik angedeuteten Positionen für Bar und Bühne sind noch nicht fix und können sich noch verschieben.

Es gibt als diesmal jede Menge Überraschungen, auf die sich unsere geschätzten Festgäste freuen können.

Auf ein erfolgreiches und schönes Sommerfest 2010 und viele Gäste freut sich

Der Stopselclub Mietraching