Stopselclub Sommerfest bei herrlichem Wetter

 

Nach drei Tagen feiern ist nun unser Sommerfest schon wieder zu Ende. Bereits am Freitag begann unser Fest mit der Dreder Musik. Sie sorgten, mit einigen Klassikern, für Oktoberfest-Stimmung im Zelt. Zur reichhaltigen Stopselclub Speisekarte gesellte sich heuer Steckerlfisch vom Krimplstötter Sepp hinzu. Der Fisch war sehr beliebt und war bald ausverkauft. Außerdem neu in diesem Jahr war die neugestaltete Bar. Sie glich einem Biergarten mit dazugehörigen Baum und Biergarten Klappstühle. Bis spät am Abend war der Biergarten bestens besucht.

 

Die Dorfmeisterschaft im Stoa-Hem und Masskruag-Stemma war ein Highlight an diesem Tag. Bei den Männern siegte zweimal Fraunholz Tobias. Er war an diesem Tag in beiden Disziplinen nicht zu besiegen. Bei den Frauen gewann Willmann Elisabeth im Masskuag-Stemma ganz knapp vor Fraunholz Nadine und Schweiger Martina.

 

Am Sonntag sorgte die Unterhaltungsmusik "Tom Tom" für Stimmung. Bereits am frühen Vormittag kamen die ersten Gäste zu Weißwurst und Bier. Ab Mittag fühlte sich das Zelt zusehenst. Unser Küchenteam sorgte auch an diesem Tag wieder für eine gute und große Speisenauswahl. Am Nachmittag konnte man sich an der Kaffeebar mit selbstgemachten Kuchen und verschiedene Kaffeespezialitäten eindenken. Für unseren kleinen Gäste stand eine Hüpfburg bereit und am Nachmittag sorgte Möller Ann, Pritzl Diana und Wieland Christina für bunte Gesichter. Die Kinder konnten sich beim Kinderschminken unter verschiedene Motiven wählen.

 

 

 

 

Beim traditionellen Ochsen- und Kesselfleischessen spielte heuer wieder die "Mangfall-Taller".

Bereits am frühen Abend waren kaum noch Sitzplätze verfügbar. Und so ging dann unser schönes Fest zu Ende.

Und wenn Sie nicht an der Bar stehen dann Leben Sie noch heute.

 

0
0
0
s2sdefault